VTB Bank VTB-Bank mit österreichischer Einlagensicherung und Spitzenzins

Die VTB-Direktbank gehört zur VTB-Bank Austria AG, welche wiederum der zweitgrößten russischen Bankengruppe angehört. Mit deutschem Sitz in Frankfurt am Main ist die Direktbank online unter www.vtbdirekt.de zu erreichen. Die Einlagen der Deutschen Kunden sind bis zu einer Sicherungsgrenze von 100.000 Euro über den Einlagensicherungsfonds in Österreich abgesichert. Sie fragen, wir antworten: So sicher ist das angelegte Geld bei der VTB-Bank..

VTB-Bank Tagesgeldkonto Vorteile

  • 0,25%
  • 4x im Jahr Zinsgutschrift
  • Kontoführung auch telefonisch möglich
  • 100.000 Euro Einlagensicherung
zum Angebot
Test

Sicherheit: alles auf dem neusten Stand

Der Zugriff auf das Onlinebanking erfolgt über eine gesicherte SSL-Verbindung. Zur Bestätigung von Transaktionen setzt die VTB auf mTan-Verfahren. Detaillierte Informationen zur österreichischen Einlagensicherung finden Sie online bei der staatlichen Finanzmarktaufsicht Österreichs und beim Fachverband unter www.einlagensicherung.at.

Besonderheiten

Der beworbene Zinssatz in Höhe von 0,25% gilt für alle Anlagebeträge uneingeschränkt und kann sich jederzeit ändern. Eine Mindestanlagesumme gibt es nicht. Zinsen werden quartalsweise gutgeschrieben, was einen zusätzlichen Zinseszins-Effekt nach sich zieht. Der jährliche Effektivzins liegt dadurch über dem hier beworbenen Tagesgeld-Zinssatz.

Diese Angebote könnten Sie auch interessieren: