Commerzbank TopZins Tagesgeldkonto der Commerzbank

Neben Sparkonten, Sparbüchern, Festgeldangeboten und Investmentfonds wird auch ein Tagesgeldkonto angeboten. Der aktuell gültige Zinssatz liegt bei 0,01%. Die Gutschrift der Zinsen erfolgt jährlich. Es wird keine Mindestanlage vorausgesetzt. Als Referenzkonto kann ein beliebiges Girokonto gewählt werden.

Commerzbank Tagesgeldkonto Vorteile

  • 0,01% Zinsen für alle Kunden
  • Online- und Filialbanking möglich
  • Geld bleibt täglich verfügbar
  • Zinsgutschrift am Ende des Jahres
zum Angebot

Girokonto mit 50€ Startguthaben

Das Commerzbank Girokonto erhalten Neukunden jetzt mit 50 Euro Startguthaben. Für die kostenlose Kontoführung wird jedoch ein Mindestgeldeingang von monatlich 1.200 Euro vorausgesetzt. Hier informieren Vorteil: Kunden können an über 9.000 Geldautomaten der Cash Group kostenlos Geld abheben und zusätzlich an allen Standorten das Filialbanking nutzen.

Besonderheiten

Es gibt keinerlei Besonderheiten bei diesem Konto zu beachten. Die Kontoführung ist grundsätzlich kostenfrei - mit Ausnahme des optionalen Girokontos. Die Zinsen werden am Jahresende gutgeschrieben. Ein Vorteil gegenüber den Tagesgeldkonten bei einer klassischen Direktbank ist die Möglichkeit, das Banking auch über eine Filiale durchzuführen.

Als Referenzkonto kann jedes beliebige Girokonto bei einer Bank Ihrer Wahl dienen. Das Preis- und Leistungsverzeichnis zum Commerzbank Tagesgeld finden Sie im rechten Bereich auf dieser Seite.

Diese Angebote könnten Sie auch interessieren: